Das Wichtigste in Kürze

  • Gazpacho ist besonders ein heißen Tagen ein Genuß
  • Warm mit Reis ist Gazpacho eine leckere Suppe
  • Tomaten sind sehr gesund und kalorienarm

Gazpacho ist das ideale Sommerrezept.

Brauchst du auch eine gute Idee, was du bei dieser Hitze kochen kannst? Ich habe heute schon den ganzen Morgen überlegt und mache nun ein leckeres Gazpacho. Für die Kinder gibt es das Gazpacho dann mittags warm mit Reis und für meinen Mann und mich am Abend schön eisgekühlt.

Die Hauptzutat von Gazpacho sind Tomaten und die haben jetzt ja Saison. Zudem sind sie sehr gesund und kalorienarm.

TOMATEN

  Regulieren den Blutdruck.

√  Gut für die Augen.

√  Gut für die Knochen und das Gewebe.

√  Gut für die Haut.

√  Stärken das Immunsystem.

√  Enthalten Antioxidanzien.

Frische-Tipp:

Am besten sind natürlich frische, reife Tomaten. Wenn du nicht genügend Tomaten hast, behilfst du dir auch super mit pürierten Tomaten aus dem Tetrapack. Die habe ich eigentlich immer im Haus.

GAZPACHO À LA HEIDI | ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

VORBEREITUNG       15     MINUTEN

WARTEZEIT                120   MINUTEN

GESAMT                       135   MINUTEN

ca. 800 g Tomaten

1-2 kleine Salatgurken oder eine große Schlangengurke

1-2 Paprikaschoten (1 grüne und 1 rote, wenn möglich)

1 Zwiebel (optional)

1 Knoblauchzehe  (optional)

1-2 EL Semmelbrösel oder eine Weißbrotkrume (1 Tag alt)

4-6 EL Olivenöl

2-3 EL Weißweinessig

Salz und schwarzen Pfeffer

  • Schneide alle Zutaten grob. Hebe von allen etwas auf und würfle diese klein als Einlage für die Suppe.
  • Püriere nun die Tomaten, Gurken, Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauch zusammen im Thermomix (ca. 1 Minute/Stufe 10) oder in einem anderen Mixer mit etwas Wasser zu einer feinen Paste.
  • Nun gibst du das Weißbrot oder die Semmelbrösel, das Olivenöl, den Essig, Salz und ca. 1/2 l kaltes Wasser dazu und mixt es nochmal. Je nachdem, wie dickflüssig du es möchtest, gibst du evtl. mehr Wasser oder noch ein wenig Weißbrot/Semmelbrösel dazu.
  • Zuletzt lässt du alles mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen.
  • Serviere den Gazpacho eisgekühlt mit den Gemüsewürfeln bestreut.

Nährwerte pro Portion: ca. 160 kcal, davon 4 g Eiweiß, 9 g Kohlehydrate, 4 g Ballaststoffe und 12 g Fett.

VARIATIONS-TIPP

Super bei Gazpacho ist, dass du das Grundrezept ideal variieren kann. Schau doch einfach in den Kühlschrank und nimm die Zutaten her, die du da hast. Sehr lecker in der Suppe sind auch kleine Garnelen, Schinken (z.B. Serrano oder gebratene Speckwürfel), Croutons oder gekochte Eier in Scheiben oder klein gehackt.

Für dich ausgesucht.

Unterstütze deinen Körper – für schöne Haare, Nägel und Haut!

A-BETA-CARE® enthält Vitamin E, Provitamin A, aber auch das Spurenelement Selen. Daneben wichtiges Soja-Eiweiß, Sojabohnenöl und Rosmarin. Die Dosierung ist so gewählt, dass dein Körper die Inhaltsstoffe optimal verwerten kann.

Schütze dich im Sommer vor oxidativem Stress! A-BETA-CARE® trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und unterstützt deine Haare, Nägel und Haut.

HOL DIR MEINEN NEWSLETTER!

Erhalte meine besten Tipps rund um Lifebalance, Sport & Fitness und Rezepte. 

Vielen Dank. Du erhältst gleich eine E-Mail von mir. Bitte klicke auf den Link, um deine Anmeldung zu bestätigen.

Pin It on Pinterest

Share This