Bekommt dein Körper genügend Sonne?

  • Nur mit Hilfe der Sonne bildet dein Körper Vitamin D selbst
  • Lasse im Zweifel deinen Wert vom Arzt bestimmen
  • Führe das Sonnenvitamin notfalls über Nahrungsergänzungsmittel zu

Bist du immer wieder erkältet …

obwohl du dich eigentlich gesund ernährst? Dies könnte an einem Mangel an Vitamin D liegen. Das Sonnenvitamin ist nicht nur für unseren Knochenaufbau wichtig, sondern praktisch jede Zelle deines Körpers braucht es, um zu funktionieren. Die Krux dabei:

  • Das Vitamin wird nur mithilfe des Sonnenlichts gebildet.
  • Über die Nahrung allein wird dir das kaum gelingen.
  • Da dein Körper Vitamin D also hauptsächlich über die Haut aufnimmt, solltest du beim Sonnenbaden soviel Haut wie möglich entblößen.

Als hellhäutiger Mensch empfehle ich dir im Sommer, jeden Tag möglichst 15 Minuten ohne Sonnenschutz in die Sonne zu gehen, außer, du bist sehr empfindlich. Dunkelhäutige müssen für die gleiche Vitamin D-Bildung länger in der Sonne bleiben. Ich denke, du weißt am besten selbst, welcher Hauttyp du bist!

Gesundheits-Tipp:

Schaffst du es nicht, im Sommer die empfohlene Menge an Sonnenstrahlen aufzunehmen, solltest du unbedingt deinen Vitamin-Spiegel bei deinem Hausarzt bestimmen lassen. Falls dieser zu niedrig ist, lass dir unbedingt gute Supplemente in einer hohen Dosis (z.B. 20.000 IE) verschreiben.

Um sicher zu gehen …

mache gleich noch einen Termin beim Arzt aus und lasse mit einem kleinem Piks bei der Blutabnahme deinen Vitamin D-Wert bestimmen. Vielleicht ist dein regelmäßiger Check-up sowieso wieder fällig! Verschreibungspflichtigfrei empfehle ich dir übrigens den vielfachen Sieger 2017/2018 von Nature Love. Das Präparat ist pflanzlich und vegan und mit 1.000 I.E. als Basisversorung gut geeignet.

Wenn du dann schon dabei bist, lasse auch noch deinen Omega-3- und Omega-6-Spiegel bestimmen. Warum das sehr wichtig ist, findest du in meinem Beitrag über gute Fette. Berate dich mit deinem Hausarzt, ob und welche Supplemente gut für dich sind.

In diesem Artikel findest du übrigens auch noch triftige Gründe, warum du rechtzeitig daran denken solltest, deinen Körper mit ausreichend Sonnenvitamin zu versorgen. Genieße dieses Jahr die kalten Monate – ohne lästige Erkältungen und nimm dir vor, regelmäßig draußen spazieren zu gehen.

So produziert dein Körper Vitamin D selbst:

Gehe von April bis Oktober zwischen 10:00 und 15:00 Uhr täglich 10-15 Minuten ohne Sonnenschutz an die Sonne. Du willst noch mehr über Vitamin D wissen? Dann lies den fundierten Kompakt-Ratgeber: Vitamin D – Das Sonnenhormon.

VITAMIN D

  Stärkt das Immunsystem

√  Schützt vor Infekten und Entzündungen

  Sorgt für gute Laune

  Schützt vor Nervenerkrankungen wie Alzheimer

√  Stärkt Knochen und Muskeln

  Regelt den Blutdruck

√  Senkt das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls

√  Beugt Krebs vor, indem es das Tumorwachstum unterdrückt

  Wirkt vor allem Brust- und Darmkrebs entgegen

√  Wirkt sich positiv auf die Insulinproduktion aus

  Hilft Diabetes zu verhindern

KOMPAKT-RATGEBER VITAMIN D

Für dich ausgesucht.

Decke deinen täglichen Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen – enthält auch Vitamin D!

Gönn dir  „Vitamine 2 GO“ – einfach kauen oder lutschen, schnell für zwischendurch. Die leckeren lilafarbenen Presslinge sichern zuverlässig die tägliche Basisversorgung von Erwachsenen mit  den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen. Sekundäre Pflanzenstoffe sowie Antioxidanzien aus Pflanzenprodukten sorgen zudem für eine optimale Verwertung der Vitamine. So kannst du sicher sein, deinen täglichen Bedarf an Vitaminen einfach zu decken.

Die optimale  Vitamin- und Mineralstoffversorgung für die ganze Familie. FOREVER VIT™ ist mit dem zahnfreundlichen Birkenzucker (Xylitol) gesüßt, gluten- und laktosefrei. Kindern schmeckt es besonders gut.

HOL DIR MEINEN NEWSLETTER!

Erhalte meine besten Tipps rund um Lifebalance, Sport & Fitness und Rezepte. 

Vielen Dank. Du erhältst gleich eine E-Mail von mir. Bitte klicke auf den Link, um deine Anmeldung zu bestätigen.

Pin It on Pinterest

Share This